, , , , ,

Personalisierte Medizin Teil 4, Genanalyse als Prävention

Genanalyse als Prävention

Prof. Dr. med. Thomas Szucs, Facharzt Prävention & Pharmazeutische Medizin und Dr. med. Henry Perschak, Facharzt für Innere Medizin im Gespräch.

Liegt die Wahrheit in den Genen? Was genau bedeutet Personalisierte Medizin?
Die Genomanalyse eröffnet zweifellos neue Möglichkeiten in der Präventivmedizin. Gleichzeitig stellt sie eine grosse Herausforderung dar.
Denn trotz des heute hohen Informationsstandes vieler Patienten bedarf es bei der Interpretation medizinischer Daten nach wie vor einer Fachperson.
Nebst den genetischen Besonderheiten eines jeden Patienten muss auch jeweils seine individuelle Krankheitsgeschichte (Anamnese) berücksichtigt werden.
Im Dialog zwischen Patient und Spezialist können personalisierte Lösungen erarbeitet und angeboten werden.