, , , , , ,

Leben mit Morbus Crohn

Am wichtigsten ist der Austausch unter Betroffenen und ein schneller Ratschlag, wenn es brennt.

Prof. Dr. med. Bernhard Sauter im Gespräch mit Nicole Bucher, die seit 33 Jahren mit Morbus Chrom lebt, die enorme medizinische Entwicklung bestätigt, aber Austausch und Beratung in den Vordergrund stellt.
Allein die Morbus Chrohn Diagnose von Nicole Bucher war vor 33 Jahren ein langer Weg.
Prof. Dr. med. Bernhard Sauter beschreibt den enormen Fortschritt in diesem mittlerweile eigenen, medizinischen Fachbereich – doch gemeinsam wird im Gespräch die Wichtigkeit der persönlichen Betreuung im Notfall sowie des Austauschs über Selbsthilfegruppen analysiert.