, , , , ,

Kinderwunsch – Die unterschiedlichen Arten der künstlichen Befruchtung #4

Andrea Rinderknecht mit Prof. Dr. Med. Christian Breymann über die zwei grundsätzlichen Wege von künstlicher Befruchtung.

Der Gynäkologe und Geburtshelfer Prof. Dr. Med. Christian Breymann über die zwei Schienen von artifizieller Befruchtung. Die sogenannte interuterinäre Insemination, für die der Eisprung gesteuert wird und optimiertes Sperma gezielt mit der Eizelle in der Gebärmutter verbunden wird.
Und die „in vitro“ Massnahmen, für die im Reagenzglas die Eizelle mit Sperma zusammengebracht und zu unterschiedlichen späteren Zeitpunkten als Embryo in die Gebärmutter transferiert wird.